Evangelisch-lutherische

Kirchengemeinde Fuhlen

 

Pilgerweg Loccum-Volkenroda - Pilgern im Wesertal

Nebenstrecke führt durch Heßlingen und Fuhlen

Unser Kirchspiel liegt nahe am Pilgerweg Loccum-Volkenroda: Schon jetzt kommen Pilgerinnen und Pilger auf ihrem Weg gern auch in unsere schöne alte Kirche und Kapelle. Herzlich Wilkommen!

Im Augenbilck wird der Nebenweg über das Kloster Möllenbeck ausgeschildert: "Pilgern im Wesertal" und unsere Kirche wird offiziell eine "Pilgerrast". Darüber freuen wir uns!

Unser "Pilgerbeauftragter" ist Hermann Meier.

Pilgern im Wesertal

Geh deinen Weg ruhig inmitten von Hast und Lärm -
und wisse, welchen Frieden die Stille dir schenkt! 

(Irisches Segenswort, 1692)

Die aktuellen Termine finden Sie im Pilger-Flyer, dieser liegt u.a. in der Kirche und im Gemeindehaus aus.

 

Mit Leib und Seele auf dem Weg    

Nehmen Sie sich Zeit zum Staunen, Austauschen, Beten, Schweigen, Singen, Gehen, Hören … in einer Pilgergruppe.  

Auf dem alten Weg der Zisterzienser vom Mutterkloster Volkenroda zum Tochterkloster Loccum (ca. 300 km) wollen wir ein kleines Stück von ca. 16 km gehen.    

Wie einst die Mönche pilgern wir bei jedem Wetter (Kleidung!)  und versorgen uns selbst aus dem Tagesrucksack (Getränke). Eine kleine Wegliturgie will uns helfen,  den Alltag zu verlassen und einen Tag mit Gott zu gehen.  

Wir treffen uns um 9.00 Uhr in Rehren auf dem Parkplatz des Penny Markt, pilgern nach Fischbeck zur Stiftskirche und werden gegen 17.00 Uhr wieder zurückgebracht.    

Ihre Pilgerbegleiter freuen sich auf Ihre Teilnahme.

Hier finden Sie das Poster mit Beschreibungen "Pilgern im Wesertal" mit Informationen zu den Kirchen an der Haupt- und Nebenstrecke im Wesertal und Hinweisen zum Pilgern erschienen. Sie sich das Poster und die Beschreibungen zum Pilgern im Wesertal ansehen.

Und hier können Sie weitere allgemeine Informationen zum Pilgern auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda lesen.

Weitere Informationen zum pilgern gibt es auch auf der Internetseite vom Pilgerweg Loccum-Volkenroda.