Evangelisch-lutherische

Kirchengemeinde Fuhlen

 

Der Taufstein  

Der 1,06 m hohe Taufstein stammt aus dem Ende des 16. Jahrhunderts (ca. 1586), ist im Achteck angelegt, mit Nischenwerk, Engelsköpfchen und Masken geschmückte Sakralraumskulptur, zeigt an den Seitenflächen des von den vier Evangelistensymbolen getragenen Beckens die Reihe der 12 Apostel und wurde aus Sandstein gefertigt.